Home

Poetry

Canadian Diamonds

Turn Your Old
Gold Into New

Canadian Jewellery

German Jewellery

Custom Jewellery

Hand Made Jewellery

Art Welding

Ask Your Goldsmith

CONTACT/About

SPECIAL Item Page

FACEBOOK Albums

Links

Our EBAY Page

NEW Firefighter Guestbook

Lively (old) Firefighter Guestbook

NEW Jewellery Guestbook

Jewellery-Gb (old)

Frage deinen Goldschmied:
Spezialanfertigung?

"Hallo zusammen,

Ich habe Ihre Adresse durchs Internet in Erfahrung gebracht und möchte gerne hiermit anfragen ob die Möglichkeit besteht, bei Ihnen einen Sonderwunsch für meine Frau anfertigen zu lassen.

Sie kennen doch sicherlich das Emblem von Ferrari: Ein Wappen mit einem Pferd und den Initialien "S" und "F". Wenn sich solch eine Sonderanferigung tatsächlich umsetzen lässt, mit welchem Preis müsste man ungefähr für dieses Wappen als Anhänger (ca. 3 x 2 cm) für eine Kette in 333 Karat Gold rechnen? über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen."

MfG, Thomas


Hallo Thomas!

Danke Dir für Deine Anfrage!

Das Emblem von Ferrari ist wie alle anderen Emblems der grossen und kleinen Firmen unter Copyright © (Kopierrecht) geschützt! Ob Merzedes Benz, oder Coca-Cola u.s.w! Auch meine Gedichte sind automatisch mein "geistiges Eigentum!" So da können wir leider nicht für Dich tun! Und in .333 arbeiten wir schon gar nicht, denn es wird in Canada nicht als Gold anerkannt und darf gesetzlich nicht hergestellt und als Gold gestempelt werden!

Es enthält nur 33.3 % Feingold! in Canada muss es minimum 41.6 % Feingold enthalten, also 10 Kt Gold darf gestempelt werden. .585 hat 58.5 % Feingold und wird hier 14 KT gestempelt, und .750 hat 75.0 % Feingold wird hier 18 KT gestempelt. Dann muss auch gleichzeitig ein eingetragenes registriertes "Trade Mark" (Handelszeichen) neben dem Feingold Stempel erscheinen, und erst dann wird es legal anerkannt und ist nach dem Gesetz verifiziert.

Wenn ich die Buchstaben "S und F" aufzeichnen sollte, für einen Anhänger, dann lasse mich bitte wissen, aber mit dem "Ferrari Pferd", dass geht nicht, denn ich würde mich damit strafbar machen!

MfG an Dich aus Toronto
Hartmut Reinsch


Haben Sie andere Fragen? Für Antworten! info@westyorkjewellers.com


Sincerely,

Hartmut Reinsch
President
West York Jewellers
January 2003