Heimseite

Heimatgedichte

Kanadische Diamanten

Turn Your Old
Gold Into New

Kanadische
Kollektion

Deutsche
Sammlung

Sonder
anfertigung

Handarbeit

Kunstschweissen

Ask Your Schmied

Über die
Schmiede

Links

Unsere EBAY Seite

SPECIAL Item Page

FACEBOOK Albums

Neues Feuerwehr-Gb

Lebendiges Feuerwehr-Gb

Neues Schmucksachen Gästebuch

Altes Schmucksachen Gästebuch

Die Freiwilligen Feuerwehrleute!

Bei ihrer Familie oder auf der Arbeit,
die Freiwilligen sind immer auf Wacht!
Gott zur Ehr und dem Nächsten zur Wehr,
sie sind stets bereit, bei Tag und bei Nacht.

In den Dörfern und den Städten,
auf dem Wasser oder auf dem Land...,
kämpfen die freiwilligen Feuerwehrleute...
für all ihre Nachbarn, löschen sie jeden Brand.

Alles ehrenamtlich, und ohne jeden Lohn,
zu retten, bergen und zu helfen, sind sie immer bereit...
sie halten zusammen als treue Kameraden,
und helfen einander in Schmerzen und Leid.

Undankbar sind manchmal einige Menschen,
Nur wenn in Not oder auch alles brennt...
sonst wird nie gefragt woher Hilfe kommt,
solange die Freiwilligen kommen und alles gut rennt!

Hilfe zu leisten für so manche Familie...
und zu retten aus den Flammen ein kleines Kind...
Das tun sie mutig und oft ohne jeden Dank,
Sie lassen alles stehn und kommen geschwind.

Doch eine Träne der dankbaren Mutter,
oder zarte Umarmung vom ängstlichen Kind...
dafür, und nichts weiter lohnt es sich doch...
weil sie Kameraden der freiwilligen Feuerwehr sind!

Geschrieben zu Ehren aller Freiwilligen Feuerwehrleute!

von Hartmut Reinsch ©
(Heimat und Feuerwehrdichter)
Toronto KANADA
22. 02. 2002
"Grüße an alle "Freiwilligen Feuerwehrleute",
kommen von Hartmut Reinsch aus Toronto KANADA."
*Gott schütze euch und der gute St. Florian macht den Rest!*

Acht meiner Feuerwehr-Gedichts-Tribute
wurden vom Radiosprecher Olli Sachse,
beim Feuerwehr "RADIO 112" vertont
und sind im MP3 Format, zum kopieren.

~*Die Freiwilligen Feuerwehrleute*~ http://tinyurl.com/3paax63






Meine deutschen Feuerwehrgedichte!
http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/feuer.htm http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/freiwilligen.htm http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/kameraden.htm http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/freiwilligen2.htm http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/jugen.htm http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/retter.htm http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/burger.htm http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/flut.htm http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/berg.htm http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/derrotehahn.htm http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/feuerwehrmann.htm http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/grubenwehr.htm http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/Bergleute.htm

"Für die Toronto Firefighters"
von 1992,(übersetzt auf deutscher Sprache)
http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/to-feuer.htm

Meine englischen Feuerwehr-Gedichte!
für die Toronto Firefighters / 1992 mit meine eigenen Fotos.
http://www.westyorkjewellers.com/poems/firefighter.htm

"The Firefighter -Comrades!"
von Januar 2011 mit meinen eigenen Fotos.
http://www.westyorkjewellers.com/poems/firecomrades.htm

"The Firefighters!"
Für NYFD im Sept. 2001 mit meine eigenen Fotos.
http://www.westyorkjewellers.com/poems/fire.htm

Mein sehr lebendiges Archiv Feuerwehr~Gästebuch...!
mit über 4594 Einträge von den Feuerwehren in meinem Gb!
~"Also mehr Feuerwehr-Einträge, denn jede andere Feuerwehr auf dieser Welt!" ~
http://www.westyorkjewellers.com/gb-firefighter.html

Mein NEUES Feuerwehr Gästebuch...!
http://www.flf-book.de/Benutzer/KANADIER.htm

Mein nummerierter Gb Eintrag #2000 wurde am 3. Juni bei der
"FF Schnepfenberg", (Thüringen) in deren Gb hinterlassen.
http://people.freenet.de/ff-schn-th/index3.html

Am 3. April 2003, habe ich meinen 3000 sten "nummerierten Eintrag"
bei der FF Possendorf in Sachsen in deren Gb nach 18 Monaten Arbeit geleistet.
http://www.feuerwehr-possendorf-online.de/

Eintrag #4000 war bei der FFW WITTGENDORF
http://www.feuerwehr-wittgendorf.de/

Eintrag #5000 Eintrag war bei der FFW PIRKA.
http://www.ffw-pirka.de

Eintrag #6000 war bei der FF ROSDORF
http://www.feuerwehr-rosdorf.de/

Eintrag #7000 "Es ist mir eine besondere Ehre,
Euch Kameraden/innen der FF Magdeburg - Südost, nach 53 Monaten Arbeit
(seit August 2001),
meiner Feuerwehr -Tributsgedichtseinträgen, am 13 Februar 2006,
mit dem 7000sten Feuerwehr-Gästebucheintrag zu krönen!"~ http://feuerwehr-suedost.de/

Eintrag #8000 Feuerwehr- Gästebucheintrag war bei der Freiwilligen Feuerwehr HASSELFELDE
am 9. Februar 2007. http://www.feuerwehr-hasselfelde.de/

Eintrag #9000 war bei der FFw Godshorn
am 23sten Febr. 2008 http://www.feuerwehr-godshorn.de/home.htm

Eintrag #10,000 war bei FFw HOHENTHAN am 4. Juli 2009
http://www.feuerwehr-hohenthan.de/gaestebuch/index.php

Mein Bericht vom Januar 2011.
Warum schreibe ich Tribute für die Feuerwehrleute seit beinahe 10 Jahre, (seit August 2001)?

Wie fing alles an und warum schrieb ich diese Gedichte, und trage diese seit beinahe 10 Jahre in den Feuerwehr-Gästebüchern ein?

Was "bewegt einen einfachen Bürger" dazu, dies zu tun?
Es muss einfach allen Menschen auf dieser Welt einmal gesagt werden,
dass sie ihre Feuerwehrleute ein wenig mehr ehren und ihnen auch zur Seite stehen und unterstützen sollen...!

In den letzten 10 Jahren, seit ich meine Gedichte für die Feuerwehr schreibe,
habe ich bis heute "10,980 Feuerwehren", mit meinen "Feuerwehrgedichten" besucht!

Alles fing an, am Ende "Aug. 2001", als man mich von der "FFW Raschau" aufforderte, endlich auch einmal ein Gedicht für die Feuerwehrleute zu schreiben, statts nur meine Heimat- und Vaterlandsgedichte!
http://www.feuerwehr-raschau.de/

Dies tat ich auch sofort, und am 2. Sept 2001 fing ich an dieses Gedicht
"Die Feuerkämpfer"
bei der "FFW Raschau" und in den Feuerwehr-Gästebüchern bei anderen deutschen Feuerwehren einzutragen.
http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/feuer.htm

Vom 2. Sept. 2001 bis zum "11. Sept 2001" hatte ich dieses Gedicht bereits
in 380 Feuerwehr-Gästebücher eingetragen!
Danach, am 16. Sept. 2001 schrieb ich das "Englische Feuerwehr - Tribut",
"The Firefighters"

http://www.westyorkjewellers.com/poems/fire.htm

Als Tribut für die Kameraden der FDNY und sandte diese raus an 160 New York Feuerwehr-Seiten der FDNY. Diese Kameraden freuten sich sehr an die Anteilnahme von ihrem kanadischen Nachbarn.

Seit dieser Zeit nahm ich mir vor, meine Feuerwehrgedichte in so viel wie auch nur möglich, bei den deutschen, österreicher und schweizer Feuerwehren
in deren Web- Seiten Gästebücher einzutragen...!

Danach schrieb ich " Die freiwilligen Feuerwehrleute!"
http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/freiwilligen.htm

Für alle FW Kameraden/innen schrieb ich
"Die Feuerwehr-Kameraden."

http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/kameraden.htm

Dann ein Gedicht über die zerstörende Flut in Deutschland |
"Die Flut"

http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/flut.htm

Für die Retter in den Bergen,
"Die Bergwacht"

http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/berg.htm

dann "Die verbündeten Retter!"
um auf dieser Weise alle Retter und Helfer des THW, des DRK, und die Feuerwehren mit diesen Gedichten zu ehren!
http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/retter.htm

Danach "Die Jugendfeuerwehr"
http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/jugen.htm
ein Gedicht welches die Jugendlichen anspornen sollte, der freiwilligen JFW beizutreten!

Danach "Die Bürger und ihre Feuerwehr!"
Wenn ich alle restlichen Feuerwehrgedichte als Tribut für die Feuerwehrleute schrieb...,
dann habe ich es doch mit diesem Gedicht versucht, alle Bürger in Beziehung zu ihrer Feuerwehr anzusprechen.
Und gerade deswegen ist dieses Gedicht sehr wichtig, "um die meistens freiwillige, selbstlose und tapfere Arbeit der freiwilligen Feuerwehrleute mehr anerkennen und sie mehr zu respektieren."
Es ist auch ein Vorteil, dass alle diese Feuerwehrgedichte von einem einfachen Bürger geschrieben wurden und nicht von einem Feuerwehrmann.
So konnte ich manches aussagen, was einfach etwas schwierig wäre für die Feuerwehrleute, um es selbst aussagen zu können,
ohne von einigen Bürgern deswegen komisch angeschaut zu werden.
http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/burger.htm

Danach "Ewige FW-Kameradschaft!"
http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/derrotehahn.htm

Danach "Der Feuerwehrmann!"
http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/feuerwehrmann.htm

Danach "Die Grubenwehr!"
http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/grubenwehr.htm

Danach "Die Bergleute!"
http://www.westyorkjewellers.com/gpoems/Bergleute.htm

" Und der Rest ist Geschichte...! ;-)

"Möge der gute St. Florian euch Feuerwehr Kameraden/innen immer zur Seite stehn!"

Über 10,980 Feuerwehren in Deutschland, Österreich, und der Schweiz
haben nun seit Sept. 2001 meine Feuerwehrgedichte!

"Meine Bilder von den Toronto Feuerwehrleuten und unseren Mounties RCMP, am 4. Sept. 2002 bei der Tribut - Parade
für die gefallenen Kameraden der FDNY.
http://www.westyorkjewellers.com/poems/fire.htm

Noch mehr meiner Bilder, mit dem Tribut für die Toronto Feuerwehr Kameraden. Toronto Firefighter Tribute Pictures...!
Meine 24 Toronto Firefighter Tribut Bilder vom 6. Okt. 2002,
für die 145 Toronto Feuerwehrleute, welche ihr Leben 1848 bei den Einsätzen in den letzten 154 Jahren verloren haben...!
http://www.westyorkjewellers.com/poems/firefighter.htm

Einige der deutschen Feuerwehren und ein paar aus USA, welche meine
Feuerwehr-Tributs-Gedichte
auf ihrer Web-Seite eingebaut haben....!

~*BEISPIELE*~
Erneute Angaben.

Beispiele:

FFw ALTENBACH
http://tinyurl.com/3k72r4u
FFw GLOSBERG
http://tinyurl.com/2pul78
FFw WEILER
http://tinyurl.com/3h6b59a
FFw FRAMMERSBACH
http://tinyurl.com/3lmzdoo
FFw Bad Bertrich- Fw Gedichte
http://tinyurl.com/a87panq
FFw Raschau
http://tinyurl.com/2d723o
FFw PRENZLAU-Gedichte
http://tinyurl.com/3hx7ldx
FFw PRENZLAU
http://tinyurl.com/3n6m2fm
FFw LOGA
http://tinyurl.com/3cl5e6x
FW VERSORGUNGSZUG
http://tinyurl.com/3dh4xg8
FFw Marlesreuth
http://tinyurl.com/3n85pch
FFw Bad Bertrich
http://tinyurl.com/a5tkhfd
FFw Freissenbüttel
http://tinyurl.com/lzwmrh9
FFw RUDISLEBEN
http://tinyurl.com/3atbq59
FFw Glosberg Fw Gedichte
http://tinyurl.com/2fj5h3
FFw Burgstall
http://ffw-burgstall.de.tl/Gedichte.htm
FFw Freissenbüttel
http://tinyurl.com/k7vw35g
Feuerwehr Wesenburg
http://tinyurl.com/m6weuph
Feuerwehr Hettenhain
http://tinyurl.com/mm288yj
Feuerwehr Kleinrettbach
http://tinyurl.com/m22skgo
FFw Grubenwehr-Lohberg
http://tinyurl.com/aem6amp
RADIO 112
http://tinyurl.com/3sdhcsk


Firefighters USA.

  • http://adoyle.com/ffpoem.htm#The%20Firefighters
  • http://memorial.fire-hero.com/911poems.html
    FDNY 10 House GB
  • http://tinyurl.com/kwowf


    ~*"Firefighter Brothers!"*~
    This poem called "Firefighter Brothers",
    is my last Firefighter Tribute in the English Language
    entered on Facebook,
    where it went Viral with thousands of "SHARES",
    on most FB Firefighter-Sites since November 19th. 2012.

    Click the in memory picture below to get to my newest Firefighter-Poem!

    West York Jewellers new 50th Year B. Card!



    Ihr Feuerwehr Kameraden/innen könnt auch Bilder
    aus meiner Post an euch benutzen ...!
    Oder meine Toronto Feuerwehrbilder würden eure Seite
    noch interresanter machen ...!

    http://www.westyorkjewellers.com/poems/firefighter.htm
    http://www.westyorkjewellers.com/poems/fire.htm

    Natürlich könnt ihr Feuerwehr-Kameraden meine Bilder benutzen,
    solange angegeben wird, dass es meine Gedichte und Fotos sind.
    "Foto H. Reinsch © Toronto, Kanada."

    Obwohl ich die Feuerwehrgedichte für alle Feuerwehrleute geschrieben und auch diese Bilder aufgenommen habe, möchte ich doch mein Recht darüber behalten, daß diese in Zukunft mein Eigentum sind und auch bleiben.
    So bleiben alle meine Gedichte mein "intellektuelles Eigentum",
    und haben automatisch das "Urheberrecht",
    also "Copyright" und dies sollte in Zukunft respektiert werden!

    Mit kameradschaftlichen Grüßen
    Hartmut Reinsch

    Wichtig!
    Alle meine Schriften, Gedichte und Fotos sind und bleiben mein Eigentum! Beim kopieren, "nur mit meinem Erlaubnis". Unter jeder meiner Schriften oder Auszüge muss mein Namen erwähnt werden.
    Dasselbe bei meinen Fotos. Foto H. Reinsch ©

    "All my writings, poems and pictures are my property,
    and can not be reproduced without my permission!"
    H. Reinsch © Toronto, CANADA.

    Mehr über "Urheberrecht oder Copyright" auf dieser Web-Seite
    http://www.uni-paderborn.de/irb/docs/netiquette/net-kap7.html