Heimseite

Heimatgedichte

Kanadische Diamanten

Turn Your Old
Gold Into New

Kanadische
Kollektion

Deutsche
Sammlung

Sonder
anfertigung

Handarbeit

Kunstschweissen

Ask Your Schmied

Über die
Schmiede

Links

Unsere EBAY Seite

SPECIAL Item Page

FACEBOOK Albums

Neues Feuerwehr-Gb

Lebendiges Feuerwehr-Gb

Neues Schmucksachen Gästebuch

Altes Schmucksachen Gästebuch

Rede - und Denkfreiheit!

Nicht alle Menschen in jedem Land auf dieser grossen Welt sind frei zum handeln, denken und zum reden! Die Denkpolizei ist dann sofort dabei und räumt auf! Reden dürfen manche Menschen auf dieser Welt schon gar nicht, viel weniger noch, als freies denken! Alles muss so sein "wie es sein soll", sonst werden Leute von ihrem Beruf, aus der Politik, oder aus ihren Streitkräften entlassen und auch rausgeschmissen! Grösstenteils machen sie sich noch dazu strafbar.

Jeder Mensch sollte doch das Recht haben etwas auszusagen, was gegen die Richtlinie geht! Denn das ist doch die wahre Freiheit eines Volkes, sich auszudrücken, und über alles worüber es denkt schreiben zu dürfen! Muss alles immer gleichgeschaltet sein, so wie es einige der anderen Menschen in der Führung sehen?

Nur wegen einigen Personen aus der Minderheit, die es anders sehen?

Fragen darf man doch wohl noch, oder...? Denn wenn man auch das auch nicht mehr kann, dann sind alle Leute nur noch Schafe und keine freien Menschen mehr! "Politische Genauigkeit" (also auf english "political correctness") nennt sich das heute und es ist eine einseitige Sache zum Nutzen der Minderheit "einer politischen Elite", oder einer speziellen "Interessengruppe", und somit zum Schaden der Masse des eigenen Volkes. Alle scheinen aber mitzumachen und gerade das zeugt doch von "der Richtigkeit und Genauigkeit der verschiedenen Themen (!)" Die Nachrichtendienste und deren kleinen "Freelance writers" oder "freiberuflichen Schreiber" machen natürlich meistens alle mit, denn sonst könnten sie ihre Schriften bei den Zeitungen und Magazinen gar nicht loswerden! Auf diese Weise wird die Masse des Volkes immer mehr "mundtot gemacht" und von oben herab werden sie belehrt und auf die richtige Denkbahn geleitet, denn anders kann es ja auch gar nicht sein, nur wie es allen verkündet, gesagt und von den Politikern gelehrt wird! Zu dem wird es von den meisten Zeitungen und Nachrichtendiensten blitzschnell unters Volk gebracht! Und keiner muckt auf, aus Angst alleine oder wegen eigener Meinung irgenwo bei anderen gleichdenkenden Schäfchen irgendwie anzuecken. Was so manch einer unserer Weltbürger in seinem Leben doch alles durchmachen muss! Ist es den Deutschen im Vaterland überhaupt erlaubt frei zu denken und öffentlich über ihre eigenen Gedanken reden und schreiben zu können?

In KANADA haben wir unsere Constitution und "CANADIAN Charter of Rights and Freedoms", was uns alle diese gewisse Freiheiten gibt! In den Vereinigten Staaten ist es der "Bill of rights und first amendment!" Hat Deutschland so ähnliche Gesetze für die Bevölkerung? Wäre interessant, wenn ich etwas darüber erfahren könnte. Erst dann könnte ich mir ein besseres Bild machen von den Deutschen, die nach 58 Jahren noch immer sehr vorsichtig sind, über einige Dinge, auch aus der Vergangenheit, zu reden oder Fragen zu stellen! Vielleicht dürfen die Deutschen es noch nicht, weil noch kein Friedensvertrag unterzeichnet ist seit Kriegsende? Oder wegen den neuen Gesetzen, die man aus Sicherheit nach dem letzen Weltkrieg für das Volk schrieb? Weil man das Volk somit auch besser handhaben und lenken kann? Es sollte allen freidenkenden Menschen etwas zu bedenken geben!

geschrieben am 4 Nov. 2003 © "ohne Vorurteil".

aus dem freien KANADA
Hartmut Reinsch ©
in Toronto


© JUNGE FREIHEIT Verlag GmbH & Co. 23/04 28. Mai 2004
Die Abrechnung eines Generals.
http://www.jf-archiv.de/archiv04/234yy28.htm

© *"JUNGE FREIHEIT Interview mit General Reinhard Günzel, nach seiner Entlassung"*
http://www.kritische-solidaritaet.de/i_guenze.html
Gefunden durch Suchmachinen: n

http://tinyurl.com/26d946



Meine anderen Gedichte und Schreiben,
die hiermit zusammenpassen...